Via Collinetta 25, CH 6612 Ascona tel +41 (0)91 786 96 00
Via Collinetta 25, CH 6612 Ascona tel +41 (0)91 786 96 00

Lage und Umgebung

lage3

Eine Galerie über dem See

Der Lago Maggiore gehört zu den Seen des Alpensüdrandes und ist eingebettet in die Ausläufer des Urgesteinsgebirges. Für den Erweiterungsbau der Casa Andrea Cristoforo musste ein Bett in den Granit gesprengt werden, der am einen Ende des Hauses noch sichtbar ist. Die Casa ist auf Fels gebaut!

Ein besonderer Weg

Abseits der Strasse steigt ein kaum mehr sichtbarer Weg vom See, dessen Spiegel nur gerade 193 Meter über Meer liegt, zur Casa Andrea Cristoforo. Die Fortsetzung ist ein Wanderweg, der über den Ausläufer des Pizzo Leone (1653 Meter über Meer) führt. Einer der äussersten Punkte dieses Ausläufers ist als Monte Verità berühmt geworden. Wie auf einer Galerie über dem See empfindet man sich, wenn man auf gleichbleibender Höhe am steilen Hang Richtung Ronco und Brissago geht. Vorgelagert sind die beiden “Isole di Brissago” mit ihrem subtropischen botanischen Garten. Man erreicht sie mit dem Schiff auch von Ascona her. Unweit der Casa zeigen Wegweiser die Wandermöglichkeiten.

Ascona und Umgebung

Ascona ist der tiefst gelegene Ort der Schweiz, weit herum bekannt für seine Altstadt, die südländische Seepromenade mit den Strassencafés und das milde Klima. Die Region lädt zu unzähligen Ausflügen ein, unter anderem, ins Centovalli, die «hundert Täler» mit einer rauen alpenländischen Kulisse als Gegensatz zur mediterranen Landschaft, oder zum Teatro Dimitri in Verscio.

© Copyright
Casa Andrea Cristoforo by SuperNow

powered by WordPress